Kommentierter Ortskunde-Katalog mit Lösungen

Neu: jetzt auch mit allem für den „Kleinen P-Schein“ (für Mietwagen und Krankenwagen)!

Wer einen Taxischein für Berlin erwerben möchte, muss in einer Prüfung beweisen, dass er sich auskennt. Was das genau bedeutet, was der Teilnehmer alles wissen muss, steht im offiziellen „Ortskundekatalog für die Ortskundeprüfung zum Erwerb der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung mit Taxen“, der bis vor wenigen Jahren gemeinsam vom „Taxiverband Berlin Brandenburg e.V.“, „TaxiDeutschland, Landesverband Berlin e.V.“ und der „Innung des Berliner Taxigewerbes e.V.“ herausgegeben wurde und seit 2015 von den neuen Prüfungsinstitutionen herausgegeben wird: TÜV und DEKRA. Die beiden Institutionen haben den Spezialatlas-Autor als fachlichen Berater engagiert.

Früher war der offizielle Ortskundekatalog ein dünnes Heft im DIN-A5-Format in wenig ansprechendem Layout und voller Fehler, das zu einem überteuerten Preis verkauft wurde.

Seit TÜV und DEKRA die Prüfung 2015 übernommen haben, ist der Katalog ein vernünftig layoutetes, präzise erstelltes PDF-Dokument, das beim LABO kostenlos herunterzuladen ist. Den Hauptteil bilden Listen der Bezirke, Ortsteile, Siedlungen, Straßen, Plätze und Objekte. Diese sind allerdings ohne jegliche Angaben aufgelistet, also für Objekte beispielsweise einfach die Namen der Hotels, Krankenhäuser, Sehenswürdigkeiten usw., ohne Adressen. Damit machen die Herausgeber es sich leicht: Wo die Objekte sich befinden, muss der Teilnehmer irgendwoher selbst wissen.

Mit Erscheinen jeder neuen Ausgabe des offiziellen Kataloges, in der sich in der Regel etliche Einträge geändert haben – Objekte sind umbenannt worden oder aus dem Katalog gestrichen, neu eröffnete Hotels wurden aufgenommen usw. – beginnt für die Ausbilder an den Taxischulen das große Recherchieren.


Spezialatlas_Ortskundekatalog

Dieser kommentierte Ortskundekatalog mit Lösungen ist das Ergebnis aller erforderlichen Recherchen mit wasserdichten Angaben, die präzise recherchiert und zum großen Teil prüfungserprobt sind. Bei uneindeutigen Situationen sind Antworten angegeben, die seit langem in der Prüfung üblich sind und sich weitgehend als Konsens zwischen Prüfern und Ausbildern etabliert haben.
Die aktuelle Ausgabe enthält selbstverständlich alle Objekte aus dem offiziellen Katalog. Irreführende oder falsche Angaben aus dem offiziellen Katalog sind kommentiert.

Die Einträge für den „Kleinen P-Schein“ sind gesondert hervorgehoben.


Spezialatlas_Ortskundekatalog
Spezialatlas_Ortskundekatalog

Spezialatlas_Ortskundekatalog
Spezialatlas_Ortskundekatalog

Spezialatlas_Ortskundekatalog
Spezialatlas_Ortskundekatalog

Spezialatlas_Ortskundekatalog
Spezialatlas_Ortskundekatalog

Der Kommentierte Ortskunde-Katalog ist erhältlich:

Hier im Online-Shop

sowie in mehreren Läden