Das Zielfahrten-Script für Taxischulen im Jahres-Abonnement

Viele Ausbilder meinen, mit einer locker zusammengestellten Sammlung aus Fahrten von A nach B, die man sich mal schnell in drei Tagen ausdenkt, und von denen viele sogar schon mal in der Prüfung kamen, sei der Stoff für die mündliche P-Schein-Prüfung schon einigermaßen abgedeckt.

Das Zielfahrten-Script aus dem Hause Spezialatlas wurde systematisch erstellt. Das heißt: Am Anfang haben wir alle Objekte, alle Plätze und alle Referenzpunkte für Ortsteile und Siedlungen, die der offizielle Ortskundekatalog vorgegeben hat, in einem großen Stadtplan als Punkte eingezeichnet. Dann wurde für jeden Punkt untersucht: In welche Richtung ist die An- und Abfahrt kompliziert, in welche Richtung ist sie einfach?

Beispiel Deutsche Oper (Charlottenburg, Bismarckstraße, Nordseite, zwischen Richard-Wagner-Str. und Krumme Str.): Von Westen und Osten ist sie einfach anzufahren, dafür braucht men keine Fahrt im Script. Von Norden und Süden aber ist die An- und Abfahrt knifflig: Von der Otto-Suhr-Allee in die Richard-Wagner-Straße, und dann möchte man links in die Bismarckstraße abbiegen und dann wenden. Das geht nicht. Und von der Otto-Suhr-Allee gleich in die Krumme Straße? Das geht auch nicht. Oder von Süden: Vom Adenauerplatz einfach die Wilmersdorfer Straße durchfahren? Die ist zwischendurch Fußgängerzone. Dann durch die Krumme Straße fahren? Das geht auch nicht, denn Verkehrsberuhigte Bereiche soll man meiden. Und wer hätte außerdem daran gedacht, den Richard-Wagner-Platz bzw. den Stuttgarter Platz zu erwähnen?

Das systematische Zielfahrten-Script kennt alle Gepflogenheiten, Regeln, Schwierigkeiten, Abbiegeverbote, Abkürzungen usw. und gibt dem Benutzer systematisch und sicher die Anleitung, sich durch die Stadt zu bewegen und schließlich die mündliche Prüfung zu bestehen.

Nach der gleichen Systematik wie bei der Deutschen Oper beschrieben haben wir es mit allen prüfungsrelevanten Adressen gemacht. Einige Objekte sind nur einmal im Script: Das Schloss Glienicke in der Königstraße in Wannsee hat genau eine Anfahrt und macht keinerlei Schwierigkeiten. Ganz anders ist es z. B. bei der Zahnklinik der Charité in Wilmersdorf in der Aßmannshauser Straße: Ob man nach Westen, Nordwesten, Osten, Südosten oder Süden abfährt – jedes Mal ist der Weg ein anderer. Deshalb ist die Zahnklinik in fünf Fahrten Abfahrts- bzw. Zielort.

Das Script ist so aufgebaut, dass auf einen Absatz aus Zielfahrten mit Text immer 1-2 Absätze mit Zielfahrten ohne Text folgen. Hier ist der Leser aufgerufen, die Fahrten aus den vorherigen zu kombinieren, zusammenzusetzen und selbst zu entdecken, wo es einfach ist und wo knifflige Fallen lauern. Er erhält aber immer wieder Tipps und Hinweise.

Wer das Zielfahrten-Script aus dem Hause Spezialatlas gründlich durchgearbeitet hat, kann in der mündlichen P-Schein-Prüfung kaum durchfallen.

Das Script gibt es für Taxischulen im Jahres-Abonnement einschließlich aller Aktualisierungen. Das bedeutet: Die Taxischule bezahlt am Anfang 650,- Euro und bekommt ein Script als Kopiervorlage. Damit ist sie gut zwölf Monate lang berechtigt, das Script an ihre eigenen Teilnehmer zu verteilen, jedoch nicht an fremde Personen oder andere Taxischulen weiterzugeben. Immer, wenn sich am Prüfungsstoff etwas Wichtiges ändert, bekommt die Taxischule automatisch ein Update zugeschickt. Das sind mal drei Blätter, mal wird das gesamte Script neu geschickt, weil auf viele Seiten Änderungen nötig waren.

Für knapp 55,- Euro monatlich haben Sie als Betreiber einer Taxischule somit ein Jahr lang Ruhe: Sie haben eine Zielfahrtensammlung von höchster Qualität und Vollständigkeit und müssen sich um nichts kümmern, denn alle Änderungen bekommen Sie zeitnah mit der Post. Sie brauchen nur noch einen kompetenten Ausbilder, der Ihren Teilnehmern die typischen Schwierigkeiten und Besonderheiten erläutert und die Übungen und Hausaufgaben aus dem Script bespricht.

Ab dem zweiten jahr kostet das Jahresabonnement dann nur noch 400,- Euro pro Jahr. Damit bezahlen Sie nur noch knapp 34,- Euro monatlich für den gleichen Servivce mit der gleichen Qualität.


Spezialatlas_ZielfahrtenScript

Das Systematische Zielfahrten-Script haben wir in über 15 Jahren P-Schein-Ausbildung entwickelt und immer weiter verbessert. Diese Arbeit endet nie. Es wird – ebenso wie der Spezialatlas und die anderen Hefte – ständig weiter verbessert, bei Bedarf auch korrigiert, immer aktualisiert und so auf dem neuesten Stand und auf dem höchsten Qualitätsniveau gehalten. Schon jetzt stecken viele hundert Stunden Arbeit im Script, und es werden stetig mehr. Damit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Scripts moderat bis günstig.


Spezialatlas_ZielfahrtenScript
Spezialatlas_ZielfahrtenScript

Spezialatlas_ZielfahrtenScript
Spezialatlas_ZielfahrtenScript

Spezialatlas_ZielfahrtenScript
Spezialatlas_ZielfahrtenScript

Das Zielfahrten-Script ist erhältlich:

Hier im Online-Shop

Schropp Land & Karte
Hardenbergstr. 9 a (nahe Steinplatz)
10623 Berlin (gegenüber der Alten TU-Mensa)
Tel. 030-235 57 32-0
geöffnet: Mo–Fr 10:00–20:00 h | Sa 10:00–18:00 h

Hugendubel am Hermannplatz
bei Karstadt im Erdgeschoss
10967 Berlin
Tel. 69 55 24 61
geöffnet Mo–Sa 10:00–20:00 h

Hugendubel in Steglitz
Schloßstr. 110 (gegenüber Schildhornstr.)
12163 Berlin
geöffnet Mo–Sa 09:30–20:00 h

Taxi Deutschland Berlin e. V.
Persiusstr. 7 (auf dem Gelände des Taxizentrums: nach hinten durch, dann rechts)
10245 Berlin
Tel. 20 20 21 310
geöffnet Mo–Mi 10:00–16:00 h | Do 10:00–17:00 h

Taxi Berlin
Persiusstr. 7 (im Kundencenter)
10245 Berlin
Tel. 20 20 21 100
geöffnet Mo–Fr 10:00–17:30 h | Mi 10:00–14:30 h
(alle drei Hefte und Sparpaket im Angebot)

Taxihaus Berlin
Michael-Brückner-Str. 6 (gegenüber Sterndamm)
12439 Berlin (150 Meter vom Südausgang des S-Bahnhofs Schöneweide)
geöffnet Mo–Fr 14:00–18:00 h